Wie kann man das Passwort aus Excel entfernen, knacken und brechen? Erledigt!

„Habt ihr Jungs irgendwelche Möglichkeiten, das Passwort aus Excel zu entfernen? Ich habe ein paar Tabellenkalkulationen in der Excel-Datei geschützt und jetzt habe ich das Passwort vergessen.“

Excel ist ein wichtiges Büroprogramm, das sich auf die Datenverarbeitung konzentriert. Die Verschlüsselung von Excel-Dateien zur Vermeidung sensibler Inhaltsverluste ist zur gängigsten Form des Schutzes geworden.

Aber wenn Sie Ihr Passwort vergessen haben, wie kann man das excel datei passwort entfernen?

Teil 1. Passwort aus Excel-Tabelle/Arbeitsmappe entfernen

#1. Ungeschütztes Arbeitsbuch/Blatt entfernen

#2. Ändern des Suffixes von Excel

Teil 2. So entfernen Sie den Passwortschutz aus Excel

#3. Manuelles Löschen des verschlüsselten Passworts

#4. Nur-Lese-Grenzwertschutz entfernen

Teil 3. Der beste Weg, Excel Open Password zu entfernen | FoneCope Easy

Tipps: 2 Gemeinsame Regeln für den Passwortschutz

Hinweis: Wenn Sie das Passwort kennen, versuchen Sie es mit #1, #3 und #4. Was, wenn du es vergisst? Gehen Sie zu den Methoden in #2 und Teil 3.

Teil 1. Passwort aus Excel-Tabelle/Arbeitsmappe entfernen

Das Arbeitsmappenpasswort ist so eingestellt, dass seine Struktur nicht geändert, versteckt und umbenannt werden kann, während das Blatt-Passwort den ursprünglichen Zustand wichtiger Daten auf dem Arbeitsblatt beibehält.

Beide 2 im Folgenden beschriebenen Methoden können das Excel-Passwort brechen.

#1. Ungeschütztes Arbeitsbuch/Blatt entfernen

Schritt 1. Suchen und öffnen Sie die Arbeitsmappe/Sheet, für die Sie das Passwort löschen möchten.

Schritt 2. Wählen Sie in der Menüleiste die Option „Review“ und klicken Sie auf „Unnprotect Sheet“ oder „Protect Workbook“.

Schritt 3. Geben Sie nun das entsprechende Passwort ein. Für das Arbeitsblatt wird das Passwort automatisch entfernt. Für ein Arbeitsblatt müssen Sie das Passwort löschen und auf „OK“ klicken.

Schutz aus Excel-Arbeitsmappe oder Blatt entfernen

#2. Ändern des Suffixes von Excel

Schritt 1. Excel-Datei-Backup erstellen: Erstellen Sie eine Sicherungskopie der Excel-Tabelle.

Erstellen einer Excel-Speerblatt-Sicherungskopie

Schritt 2. Seine Erweiterung ändern: Benenne es von *.xlsx in *.zip um.

Excel-Erweiterung auf Zip ändern

Schritt 3. Öffnen Sie die ZIP-Datei: Sie müssen die Datei „ZIP“ mit der Dekompressions-App öffnen.

Schritt 4. Öffnen Sie die Blattliste: Öffnen Sie den Ordner „Arbeitsblätter“ unter dem Ordner „xl“, und es werden mehrere Arbeitsblätter angezeigt.

finden Sie die Speardsheet-Liste

Schritt 5. Excel-Schutz aus Notepad entfernen: Beginnen Sie mit dem ersten Blatt, sheet1.xml, öffnen Sie in Notepad und suchen Sie nach dem „) zum Löschen aus und speichern Sie es dann als XML-Datei. Gleiches für alle Arbeitsblätter tun

Entfernen Sie den Excel-Schutz vom Notizblock.

Schritt 6. Ändern Sie die Erweiterung erneut: Ändern Sie die XML-Datei in eine „zip“-Datei und überschreiben Sie die Originaldatei.

ändern Sie zurück Excel-Erweiterung zu xml

Schritt 7. Excel-Passwort knacken: Benennen Sie die *.Zip-Datei in *.xlsx und „tadaaaaaaaaaaaa!!“ um, jetzt haben Sie den Passwortschutz für Excel-Tabelle/Workbook entfernt.

Zip-Datei in xlsx-Datei umbenennen

Passwort aus Excel-Tabelle entfernen

excel

Teil 2. So entfernen Sie den Passwortschutz aus Excel

Hier erfahren Sie, wie Sie das Passwort aus der Excel-Datei entfernen können, wenn Sie sich noch an das Passwort erinnern. Die erste Methode ist für die Löschung des Verschlüsselungsschutzes, die andere für die Freigabe des Schutzes der schreibgeschützten Einschränkung.

#3. Manuelles Löschen des verschlüsselten Passworts

  • Schritt 1. Öffnen Sie die Microsoft Excel-Anwendung und öffnen Sie die Excel-Datei.
  • Schritt 2. Klicken Sie oben links auf die Option „Datei“ und wählen Sie in der Dropdown-Liste die Optionen „Info“ und „Berechtigungen“.
  • Schritt 3. Klicken Sie dann auf die Option „Mit Passwort verschlüsseln“ und deaktivieren Sie das Passwortfeld.
  • Schritt 4. Klicken Sie auf OK, um das Passwort zu löschen, und klicken Sie dann auf Speichern.

#4. Nur-Lese-Grenzwertschutz entfernen

Schritt 1. Öffnen Sie Excel.

Schritt 2. Öffnen Sie Bearbeiten einschränken über den Pfad: Datei > Info > Dokument schützen > Bearbeitung einschränken.

Schritt 3. Scrollen Sie durch die Liste, um die Option „Stoppschutz“ zu finden, und klicken Sie darauf.

Jetzt haben Sie erfolgreich das Nur-Lesen in Excel deaktiviert.

Teil 3. Der beste Weg, Excel Open Password zu entfernen | FoneCope

Die meisten der oben genannten Methoden funktionieren nur, wenn Sie sich an das Passwort erinnern. Wenn Sie Excel-Passwörter vergessen haben, könnte nur #2 nützlich sein, aber offensichtlich ist diese Methode zu kompliziert. Jetzt stelle ich eine einfache Lösung vor, die Passwörter Excel mit wenigen Klicks entfernen kann: Passwort Genie.

Was sind die attraktiven Funktionen von Password Genius?

1. Unterstützt Passwort-Wiederherstellung für Excel, Outlook, Word, PowerPoint, PDF, RAR, ZIP, etc.

2. Entfernen Sie schnell das Passwort aus dem Wort und übertreffen Sie, ohne Datenverlust.

Richtige Einstellungen können die Zeit zum Entfernen von XLS-Passwörtern erheblich verkürzen. Nun sehen wir, wie wir das vergessene Excel-Passwort so schnell wie möglich mit den besten Einstellungen abrufen oder löschen können.

Download auf Win

Wie entferne ich ein Passwort aus Excel?

Schritt 1. Laden Sie das Password Genius Standard kostenlos über den Download-Link auf PC/Mac herunter und wählen Sie dann den entsprechenden Speicherort für die Installation.

Schritt 2. Wählen Sie nach dem Start die erste Option „Passwörter für Dateien und Archive wiederherstellen“ aus den 3 Optionen.

Wählen Sie Passwörter für Dateien und Archive wiederherstellen.

Dieser Beitrag wurde unter Excel veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.