Es ist „logisch“, dass Ethereum zu aktuellen Preisen ablehnt

Es ist „logisch“, dass Ethereum zu aktuellen Preisen ablehnt: Hier ist der Grund

Seit dem Absturz von den Höchstständen von $390 auf $350 am Sonntagmorgen hat das Ethereum einen starken Aufschwung erlebt, der es wieder über $365 gebracht hat.

Die Krypto-Währung ist den Altmärkten und Bitcoin zu verdanken, da beide in den letzten Stunden nach oben geklettert sind. Bitcoin wird jetzt bei 10.350 $ gehandelt, nachdem es Tiefststände von 10.200 $ erreicht hatte, während die Futures für bei Bitcoin Trader führende amerikanische Aktienindizes wie den S&P 500 und die Nasdaq um 0,5 % zum Eröffnungsstand am Sonntagabend (Montagmorgen in Asien) gestiegen sind.

Ethereum könnte jedoch bald eine Korrektur erfahren, da sich der Preis der Münze einem entscheidenden technischen Niveau nähert.

Ein Händler, der sich in einer kürzlich durchgeführten Analyse auf dieses Niveau bezog, schlug vor, dass es „logisch“ wäre, wenn die Krypto-Währung jetzt eine Ablehnung erfahren würde.
Verwandte Lektüre: Hier ist, warum dieser Crypto-CEO denkt, dass BTC bald $15.000 erreicht

Ethereum könnte hier eine Ablehnung erfahren: Hier ist der Grund

Ethereum könnte in naher Zukunft aufgrund des Niveaus, auf das die ETH als horizontaler Drehpunkt in einem kurzfristigen Zeitrahmen stößt, eine Ablehnung erfahren.

Unter Bezugnahme auf das untenstehende Diagramm, das die Bedeutung von $366 für Ethereum zeigt, schrieb der Händler, dass es ein „logischer Ort für eine Ablehnung“ sei.

Wie auf dem Chart zu sehen ist, druckte Ethereum in den letzten Tagen zwei entscheidende Abpraller von diesem Niveau aus, zusammen mit einer Ablehnung gerade heute früh.

Wenn Ethereum es schafft, sich an diesem Niveau vorbei zu bewegen und über $366 zu halten, wird dies wahrscheinlich darauf hinweisen, dass die Erholung der ETH gültig ist.

 

Verwandte Lektüre: Diese europäische Krypto-Börse wurde gerade für $5 Millionen gehackt

Bitcoin grundiert, um höher zu drücken

Bitcoin könnte jedoch von hier aus zu einem Aufmarsch animiert werden, was dafür sorgen wird, dass die ETH hier keine Ablehnung erfährt.

Zum einen haben die Terminmärkte der Kryptowährung laut Bitcoin Trader, wie NewsBTC bereits früher berichtete, eine Reihe negativer Finanzierungsraten gedruckt.

Solche Kurse sind oft zu sehen, bevor Bitcoin abspringt. Wenn BTC einen Aufschwung erfährt, sollten Altmünzen wie Ethereum folgen.

Dieser Beitrag wurde unter Bitcoin veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.